Auf geht´s ins neue Jahr!

Der Start in ein neues Jahr ist oftmals geprägt durch den Wunsch nach einer Veränderung, einer Neuausrichtung, einem Mehr oder Weniger von etwas, das einem im vorherigen Jahr begleitet hat oder was man sich schon lange vornimmt oder wünscht. Häufig starten wir mit der Absicht oder dem Vorsatz, mehr Sport, gesünder Essen, weniger Stress, nachhaltiger leben, mehr Zeit für …

Ziele setzen!

Ein neuer Vorsatz ist für uns alle meist leicht gefasst, ihn durchzuhalten oder langfristig umzusetzen ist jedoch viel schwerer. Was hilft uns dabei, die Absicht in ein Ziel umzusetzen und dieses auch zu erreichen? Hier geht´s zum Fahrplan.

Zielfahrplan

Bewusster leben – mehr Achtsamkeit!

Was bedeutet Achtsamkeit und wie leben wir diese? Ganz einfach gesagt, bedeutet Achtsamkeit mit allen Sinnen im gegenwärtigen Moment zu sein. … ein kurzer Moment der Stille, um körperlich und geistig vollständig „anzukommen“, zum Beispiel vor einem Meeting oder einer Aufgabe, die uns fordert. Ein kurzer Sparziergang an der frischen Luft, ein paar bewusste Atemzüge oder eine kleine Reise zu unseren Gedanken (Mini-Meditation) können Wunder wirken. Im Grunde bedeutet es: „Mehr raus als rein!“ in dem Moment. Mehr zum Thema Achtsamkeit erfährt man hier.

Achtsamkeit

Was hat Achtsamkeit mit Ernährung zu tun?

Durch den ständigen Zeitdruck im Alltag geht unser Bewusstsein für das Essen immer weiter verloren. Daher sollten wir z. B. bei der Arbeit vermeiden, Mittagspausen am Arbeitsplatz vor dem Bildschirm zu verbringen. Besonders an einem schönen Tag im Frühling oder Sommer bietet es sich an, den Mittagstisch nach draußen zu verlagern und sich an der frischen Luft Zeit für sein liebevoll vorbereitetes Essen zu nehmen.

Achtsam essen bedeutet aber nicht, seinen Fokus komplett auf die Mahlzeit zu richten. Vielmehr bedeutet es auch, sein Sättigungsgefühl bewusster wahrzunehmen. Indem man sich Zeit für sein Essen nimmt und es achtsam konsumiert, vermeidet man ein unkontrolliertes „Reinschaufeln“ Essen ist etwas Schönes, daher sollten wir uns nach einer Mahlzeit fit, vital und glücklich und nicht voll, geplättet und müde fühlen.

Gesunde Ernährung

Starte jeden Tag mit einem warmen Glas Wasser! Detox your life!

In der Nacht sorgen unsere Organe dafür, dass alle Giftstoffe des Tages abgebaut und ausscheidungsbereit sind. Ein warmes Glas Wasser in kleinen Schlucken getrunken, sorgt dafür, dass alles ausgespült und der Tag frisch gestartet werden kann. Das wussten schon unsere Großeltern. Außerdem sind es 2 min am Morgen, die man nur mit sich verbringt. Eine ideale kleine Mini-Meditation für die Seele. Mehr zum Thema Entschlacken/ Detox findet man hier.

Detox