Welche Dokumente muss ich für eine Wohnungsbewerbung einreichen?

Welche Dokumente muss ich für eine Wohnungsbewerbung einreichen?

Heimstaden Germany TeamErstellt: 27 July, 2022, 10:55
  • Heimstaden freut sich auf Ihre Wohnungsbewerbung. Damit diese nicht nur sicher, sondern auch reibungslos verläuft, benötigen wir einige Dokumente von Ihnen, die uns Auskunft über Ihre Person geben. Hierbei achten wir auf Datenschutz und erheben nur die Daten, welche für ein sicheres Mietverhältnis notwendig sind. Bei Ausweisdokumenten benötigen wir Ihren Namen, Geburtsnamen, Geburtsdatum, Behörde und Gültigkeitszeitraum, andere Angaben können gerne geschwärzt werden.

    1. Beide Seiten Ihres Personalausweises (bei außereuropäischen Personalausweisen / Reisepässen legen Sie bitte zusätzlich Ihren gültigen Aufenthaltstitel mit vor)
    2. aktuelle Schufa (nicht älter als 2 Monate). Ein kleiner Tipp: Sie können Ihre Schufa wie gewohnt online bestellen, aber wussten sie schon? Man kann die Schufa auch in fast jeder Postbank käuflich erwerben.
    3. Mietschuldenfreiheitsbescheinigung des aktuellen Vermieters
    4. Die drei letzten Gehaltsnachweise / Steuerbescheid / BWA mit original Stempel und Unterschrift, des zuständigen Steuerbüros. Hinweis: Selbst geschriebene Rechnung /Screenshots von Zahlungseingängen, etc. reichen hierbei nicht aus.
    Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung. Ihr Heimstaden Team.
    Heimstaden Germany Team - KundenserviceBeantwortet: 27 July, 2022, 10:58

Fügen Sie einen Kommentar hinzu oder erstellen Sie einen neuen Beitrag

Ihr Name und Text sind öffentlich zugänglich und können von jedem eingesehen werden. Ihre E-Mail-Adresse wird niemals öffentlich angezeigt.