Suchen Sie nach einer freien Mietwohnung in Magdeburg? Wir bieten freie Wohnungen im Magdeburg. Finden Sie noch heute Ihr neues Zuhause!

Lassen Sie sich bezaubern von der Domstadt Magdeburg. Die zweitgrößte Stadt Sachsen-Anhalts ist nicht nur für den berühmten Magdeburger Dom, sondern auch für ihre Grüne Zitadelle mit dem Hundertwasserhaus, dem Jahrhundertturm, der Elbe und der Schiffsmeile bekannt. Zudem hat Magdeburg viele schöne Ecken und verfügt über viele kulturelle Einrichtungen wie Theatern und  das berühmte Kulturhistorische Museum. Dank der guten Verkehrsanbindung kommen viele Menschen nach Magdeburg, um dort zu arbeiten, zu studieren und vor allem zu leben.

Von Magdeburg aus fahren Sie bequem mit dem Regionalexpress in nur 1 Stunde 40 Minuten nach Berlin.

Magdeburg: Nach dem 9-Euro-Ticket kommt die 9-Euro-Wohnung

Deutschland ist im 9-Euro-Fieber, seit die Bundesregierung ankündigte, für drei Monate den gesamten Nahverkehr zum günstigen Tarif anzubieten. Doch nicht nur Sylt-Urlauber und Zug-Fans können sich freuen, auch wer aktuell in Magdeburg nach einer Mietwohnung sucht, kann eine Menge Geld sparen. Denn das Wohnungsunternehmen Heimstaden – seit vergangenem Jahr als Vermieter in Magdeburg aktiv – startet eine ähnliche Aktion für Wohnungssuchende in der Elbestadt.

Heimstaden ist ein aus Schweden stammendes Wohnungsunternehmen, das einen „Friendly Homes“-Ansatz verfolgt. Die Anliegen von Mieterinnen und Mieter stehen im Mittelpunkt. Wer nun in den Monaten Juni, Juli oder August 2022 bei Heimstaden eine passende Mietwohnung in Magdeburg findet und in diesem Zeitraum auch seinen Mietvertrag unterschreibt, zahlt im ersten Monat nur 9 Euro Miete für die gesamte Wohnung (exklusive Betriebs- und Nebenkosten).

Alles im Fluss in Magdeburg!

Magdeburg hat viele schöne Ecken und bietet ihnen die Nähe zu einer Vielzahl von unterschiedlichen Einrichtungen.

Finden Sie noch heute Ihre neue Wohnung in Magdeburg.

Ansprechpartnerin für die Aktion „9-Euro-Wohnung“ ist Frau Anastasia Buzoverova, Tel.: 0174 47 90 255
E-Mail: anastasia.buzoverova@heimstaden.de